Margreth Hirschmiller-Reinhard geboren in Abtsgmünd Studium der Pädagogik und Sonderpädagogik 1976-2009 Lehrtätigkeit am Zentrum für Körperbehinderte in Würzburg seit 1984 Beschäftigung mit der Malerei, Bildhauerei und Druckgrafik seit 1991 regelmäßige Teilnahme an der Salzburger Sommerakademie im Bereich Grafik Mitglied im BKK, VKU und Syrlin Kunstverein